Rampenlichter 2017 – die Gruppen stellen sich vor

… heute: Das Oscar Weildas Ensemble

Das Oscar Weildas Ensemble ist ein freies Jugendtheaterkollektiv mit dem Herzen in Hannover. Irgendwo angesiedelt zwischen Trash, dem Erwachsenwerden und den großen philosophischen Fragen des Lebens wurde das Ensemble im Jahr 2015 durch die Initiative von Julia Gudi und Shirin Lilly Eissa. Einige Mitglieder gehen noch zur Schule, andere studieren bereits. Nebenbei realisieren wir Inszenierungen, die mit großem Erfolg bei Jugend spielt für Jugend, dem Jugendkulturpreis Niedersachsen und in den Räumlichkeiten des Jungen Schauspiel Hannover aufgeführt werden. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf Stückentwicklungen, die zum Diskurs anregen und Theater, das neue Wege und Formen beschreitet. Alle Beteiligten an Making Of haben sich über das Theaterspielen vor fast acht Jahren kennengelernt. Eine weitere Besonderheit bei diesem Stück ist, dass die Regisseure des Stückes auch mitspielen werden.

Bei Rampenlichter treten sie mit dem Stück Making Of auf, das von  5 angehenden Schauspielern handelt, die auf ihrer Reise zur Aufnahmeprüfung einige ungewohnte Überraschungen erwartet. Die Freundschaft wird hart auf die Probe gestellt und droht auseinanderzubrechen. Werden sie es schaffen?

Künstlerische Leitung: Julia Gudi, Shirin Lilly Eissa

Auftretende Künstler*innen: Julia Gudi spielt Jana, Shirin Lilly Eissa spielt Lilly, Joris Bartsch spielt Joey, Maurice Läbe spielt Mo, Annalisa Hohl spielt Lisa

Zur Homepage der Gruppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s