Rampenlichter 2017 – die Gruppen stellen sich vor

… heute: Junges Nationaltheater Mannheim

Nach einem Auswahl-Workshop im Oktober 2016 stand das Ensemble (4w/4m, 14-20 J.) für das Sprechtheater Überzeugungstäter – jung, ziellos, radikal fest. Parallel zu den Recherchen wurden szenische Umsetzungen zum bereits generierten Material entwickelt. Die Recherchen- und Probenphase fanden 1x/Woche sowie in Intensivwochen während der Schulferien statt. Zur Recherche wurden Printmedien und TV-Mitschnitte gesichtet. Direkte Begegnungen fanden mit Musa Schmitz (ehem. Salafist) und Dr. Treml (Religionswissenschaftler) statt. Das Textmaterial entstand aus Sachtexten, O-Tönen und von den Jugendlichen geschriebenen Texten (teils nachbearbeitet).

Regie: Josefine Rausch, Choreografie: Anna Grüssinger, Dramaturgie: Michaela Oswald, Regieassistenz: Julia Moosmann, Lichkonzept: Josefine Rausch, Tonkonzept: Friedrich Stockmeier, Musik: Friedrich Stockmeier, Bühnen-/Kostümbild/Maske/Requisite: Melanie Riester

Auftretende Künstler*innen: Harold Dziengue, Tara Gentner, Marleen Greiner
Dominik Herbold, Tristan Ludwig, Sarah Rindone, Karoline Rößler, Ron Vodovozov


Zu der Homepage des Nationaltheater Mannheim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s