Rampenlichter 2019 – die Gruppen stellen sich vor

… heute: Junges Schauspielhaus Zürich in Kooperation mit JULL – Junges Literaturlabor Zürich und Tanzhaus Zürich

Das Stück „Apropos…wie komm ich an, wie komm ich ran“ – Teil einer Trilogie des Jungen Schauspielhauses Zürich – stellt die Frage nach den Taktiken und Strategien, die wir uns in fast allen Lebenslagen zurechtlegen, um bestimmte Ergebnisse zu erreichen.
Zwei Schulklassen setzten sich im Rahmen des Jungen Literaturlabors Zürich zunächst schriftlich damit auseinander, wie wir uns innerhalb der Familie, im Freundeskreis, im Berufs- und Liebesleben auf verschiedenste Art und Weise in Szene setzen und versuchen, bestmöglich unsere Ziele zu erreichen:
Wir erfinden Ausreden im Alltag, wir überraschen unsere Liebsten, wir überrumpeln sie oder finden kreative Wege, um uns gegen KonkurrentInnen durchzusetzen.

Basierend auf den entstandenen Texten der SchülerInnen machte sich ein Team aus 11 jungen TänzerInnen schließlich daran, das Geschriebene in ein lebendiges Tanztheater zu verwandeln. Auf kreative Weise und durch intensive Auseinandersetzung mit dem Textmaterial ließen sie sich zu einer sehenswerten Umsetzung inspirieren, die mit eindrucksvollen Bildern auf der Bühne überzeugt.

Künstlerische Leitung und Choreographie: Buz; Bühne: Angela Osterwalder, Sergio Araya; Kostüme: Anet Lüthi; Musik: Janiv Oron; Licht: David Baumgartner; Dramaturgie: Petra Fischer; Oeil extérieur: Enrico Beeler; Ton und Assistenz Choreographie, Kostüm, Bühne: Viviane Tita; Hospitanz: Robin Andermatt, Eva Rahn; Projektleitung: Ronja Rinderknecht

Auftretende KünstlerInnen: Yara Acklin, Nadim Ben Said, Jill Gadient, Nadège Kanku, Jill Maltsis, Larissa Meier, Gioia Nessi, Carlotta Späni, Franca Stengl, Mina Wehrli, Ida Winter

Texte: SekundarschülerInnen vom Schulhaus Riedenhalden in Zürich

Schreibcoach: Jurczok 1001

 

Zu den Websites des Jungen Schauspielhauses Zürich, des Jungen Literaturlabors Zürich (JULL) und des Tanzhauses Zürich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s